Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

21.07.2014 – 12:47

Polizei Münster

POL-MS: Uneinsichtige Gäste leisten Widerstand - Party durch Polizei aufgelöst

Münster (ots)

Am Sonntagmorgen (20.07.2014, 1:41 Uhr) löste die Polizei eine Feier mit etwa 50 Personen am Normannenweg auf. Schon gegen 23:00 Uhr ermahnten Ordnungshüter die Feiernden zur Ruhe. Daran hielten sich die Partygäste nicht und feiern genauso laut weiter. Die Nachbarn riefen erneut die Polizei. Als die Beamten eintrafen und die Fete auflösten wurden sie von vier Männern im Alter von 18-21 Jahren angegriffen. Die Polizisten setzten Pfefferspray ein und nahmen die Randalierer in Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster