Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

18.07.2014 – 04:32

Polizei Münster

POL-MS: Pkw überschlägt sich nach Reifenschaden auf der A 31

Dorsten (ots)

Am 17.07.2014, 22.10 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Pkw die A 31 in Richtung Emden. Zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten/Lembeck geriet das mit insgesamt 6 Personen besetzte Fahrzeug außer Kontrolle, prallte gegen die rechte Schutzplanke und überschlug sich, bevor es auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand kam. Ein 8-jähriges Kind wurde bei dem Verkehrsunfall aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Die 33-jährige Mutter des Kindes wurde ebenfalls schwer verletzt. Die anderen mitfahrenden Kinder im Alter von 1, 4 und 11 Jahren blieben wie der Fahrer unverletzt und konnten nach einer Untersuchung das Krankenhaus wieder verlassen. Zwei Unfallzeuginnen, die sich mit ihrem Fahrzeug hinter dem Unfallfahrzeug befunden hatten, kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte der Feuerwehren Recklinghausen und Dorsten um die Verletzten. Die Richtungsfahrbahn Emden war in dem betroffenen Streckenabschnitt bis 23.45 Uhr gesperrt. Der Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jürgen Korfmacher
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung