Polizei Münster

POL-MS: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht an der Hafenstraße

Münster (ots) - Die Polizei Münster sucht einen Zeugen, der sich am frühen Montagmorgen (14.7.14, 00:29 Uhr) nach einem Verkehrsunfall auf der Hafenstraße das Kennzeichen eines dunklen VW Cabriolets aufgeschrieben hat. Das Cabriolet stand in Fahrtrichtung Ludgeriplatz und war voll besetzt. Zwei junge Männer stiegen im Bereich "Butts Bierstube" mit Einwilligung des Fahrers ins das Auto und setzten sich auf das Heck. Beim Anfahren fiel ein 22jähriger Münsteraner dann rückwärts aus dem Auto und schlug auf die Straße. Dabei wurde der junge Mann leicht verletzt. Der Cabriolet-Fahrer fuhr einfach weiter. Nach Zeugenaussagen notierte sich ein Passant das Kennzeichen des Autos. Als die Polizei eintraf war die Person jedoch nicht mehr da.

Dieser Zeuge, der Cabriolet-Fahrer und weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Telefonnummer: 0251 275-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: