Polizei Münster

POL-MS: Betrunkener rammt Auto

Münster (ots) - Ein betrunkener Autofahrer hat am Montagmorgen (14.07.2014, 06:50 Uhr) einen anderen Pkw gerammt. Der 28Jährige bog mit seinem Peugeot von der Westfalenstraße in die Straße Burgwall ab. Hier wartete ein 43jähriger Mann in seinem VW an der Einmündung. Der Münsteraner verlor die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr in den stehenden Wagen. Der Atemalkoholtest ergab beim 28Jährigen 1,66 Promille. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: