Polizei Münster

POL-MS: 47-Jähriger auf dem Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Münster (ots) - Am 27.06.2014, 20.30 Uhr, wurde ein 47-jähriger Fußgänger auf dem Prozessionsweg angefahren und schwer verletzt. Eine 57-jährige Pkw-Fahrerin hatte den Mann übersehen, als er den Fußgängerüberweg überqueren wollte. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Jürgen Korfmacher
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: