Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

13.05.2014 – 16:15

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher gibt sich als Polizist aus

Münster (ots)

Ein unbekannter Täter versuchte am Montagvormittag (12.05.2014, 11:40 Uhr) ein Küchenfenster an der Coermühle aufzuhebeln. Als der Sohn des Hausbesitzers Geräusche aus der Küche hörte, sah er den Einbrecher am Fenster stehen. Der Täter gab sich als Polizist aus und forderte von dem Sohn einen Ausweis. Der junge Mann wurde stutzig und verlangte den Dienstausweis des Mannes. Daraufhin ergriff der Unbekannte die Flucht und rannte hinter das Haus. Dort wartete sein Komplize in einem älteren silbernen Mercedes SL. Dieser lud den Einbrecher ein und raste davon.

Der Einbrecher ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, hat schwarze Haare und trägt einen auffälligen Kinnbart. Er war bekleidet mit einer blauen Jeans, einem grauen Polo-Shirt mit einem schwarzen Querstreifen. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise zu den Tätern und dem Auto bitte an die Polizei unter der Telefonnummer: 0251 275-0

Verfasser: Tobias Thier

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster