Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

20.03.2014 – 10:54

Polizei Münster

POL-MS: Betrunkener Radfahrer fährt gegen geparktes Auto

Münster (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (20.03.2014, 01:15 Uhr) ist ein betrunkener Radfahrer gegen ein geparktes Auto gefahren und dabei gestürzt. Der 25jährige Radfahrer war auf der Scharnhorststraße in Richtung Weseler Straße unterwegs. Plötzlich schoss er quer über die Fahrbahn und prallte gegen das Auto. Die verständigten Polizisten rochen sofort, dass der Münsteraner Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Die Beamten brachten den Mann zur Polizeiwache. Eine Blutprobe wurde entnommen. Glücklicherweise verletzte sich der Radfahrer bei dem Unfall nur leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster