Polizei Münster

POL-MS: Laptop und Geld aus Autos gestohlen

Münster (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (17.03.2014, 19:30 Uhr bis 18.03.2014, 06:45 Uhr) schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines schwarzen Mini Cooper ein. Eine Laptoptasche samt Notebook nahmen die Diebe mit. Diese lag sichtbar im Auto. Der Wagen stand an der Schützenstraße. Am Dienstag (18.03.2014, 17:25 Uhr bis 21:20 Uhr) sind Unbekannte in einen schwarzen BMW 320 d eingebrochen. Die Diebe schlugen auch hier die rechte Seitenscheibe ein und nahmen ein Portemonnaie und eine Sonnenbrille mit. Das Auto parkte vor einer Schule an der Hoffschultestraße.

Die Polizei rät keine Wertsachen im Auto zurückzulassen, auch nicht für kurze Zeit.

Hinweise an die Polizei: 0251 275-0.

Verfasserin: Marie Delahaye

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: