Polizei Münster

POL-MS: Nach Griff in die Ladenkasse - Zeugen verfolgen dreiste Diebe

48157 Münster (ots) - Am Freitagnachmittag (28.2., 16:55 Uhr) beobachtete ein 74 jähriger Kunde einer Waschanlage an der Rudolf-Diesel-Straße zwei junge Männer, die sich an der Kasse zu schaffen machten. Im Geschäftsraum erkannte er, dass die beiden mehrerer Geldscheine in den Händen hielten und sprach sie an. Die jugendlichen Täter flüchteten in Richtung Feuerwehr. Der rüstige Zeuge folgte ihnen und informierte einen 34 jährigen Angestellten, der die Flüchtenden mit dem Auto verfolgte. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizisten die beiden 16 und 19 Jahre alten Diebe aus Münster an der Mariendorfer Straße ergreifen, allerdings ohne Beute.

Hinweise an die Polizei Münster, Telefon 0251 2750

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: