Polizei Münster

POL-MS: Zwei schwer Verletzte bei Unfall

Münster (ots) - Am Montagmittag (24.02.2014, 13:42 Uhr) kam es zu einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr an der Westhoffstraße, bei dem sich ein 13jähriges Mädchen und ein Motorradfahrer schwer verletzten. Der 73jährige Mann fuhr mit seiner Yamaha an der Westhoffstraße in den Kreisverkehr ein. Beim Abbiegen auf die Straße Am Burloh übersah er nach ersten Erkenntnissen das Mädchen auf dem Fußgängerüberweg und streifte es. Die 13jährige kam zu Fall und stürzte auf die Straße. Der Fahrer aus Münster verlor anschließend die Kontrolle über seine Maschine und fiel mit dem Motorrad auf die Fahrbahn. Rettungskräfte brachten die schwer Verletzten in Krankenhäuser.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: