Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

13.02.2014 – 14:46

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher zerstören Türschloss

Münster (ots)

Am Dienstag (11.02.2014, 11:10 - 12:35 Uhr) brachen Unbekannte in eine Wohnung an der Könisgberger Straße ein, am Mittwoch (12.02.2014, 10:00 - 11:30 Uhr) war eine Wohnung am Bohlweg das Ziel. In beiden Fällen zerstörten die Täter das Profilzylinderschloss der Tür, um in die Wohnung zu gelangen. Die Eindringlinge erbeuteten Bargeld und Schmuck. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Tipps und Informationen zum Einbruchschutz erhalten sie unter www.zuhause-sicher.de, www.riegelvor.de oder unter der Telefonnummer 0251 275-1111.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster