Polizei Münster

POL-MS: Tresor bei Einbruch mitgenommen

Münster (ots) - Am Samstag (08.02.2014, 14:50 Uhr bis 20:15 Uhr) ergatterten Täter bei einem Einbruch an der Prinz-Eugen-Straße einen Tresor. Die Eindringlinge hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. Sie durchwühlten alle Zimmer. Die Täter erbeuteten Bekleidung und Ausweisdokumente. In einem Schrank fanden sie einen in der Mauer befestigten Tresor. Diesen hebelten sie aus der Verankerung und nahmen ihn komplett mit. Im Tresor befand sich Schmuck, ein Handy und eine Kreditkarte.

Am Karlsbadweg stahlen Unbekannte am Samstag (08.02.2014, 14:30 Uhr bis 18:40 Uhr) Schmuck, Bargeld, eine EC-Karte und ein Notebook. Die Täter hebelten zunächst eine Terrassentür auf und suchten im ganzen Haus nach Wertgegenständen.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: