Polizei Münster

POL-MS: Räuber mit Sinn für Mode

Münster (ots) - Zwei Räuber gingen der Polizei am Mittwochmittag (05.02.2014, 13:40 Uhr) ins Netz. Die Männer im Alter von 25 und 28 Jahren hatten in einem Bekleidungsgeschäft an der Ludgeristraße mehrere Herrenanzüge in eine mitgebrachte Tüte gesteckt. Dieses bemerkten zwei 30 und 37 Jahre alte Ladendetektive. Sie sprachen die beiden Männer beim Verlassen des Geschäftes an. Die Täter schubsten die Detektive weg und versuchten zu flüchten. Das Sicherheitspersonal konnte die Räuber dennoch festhalten. Einen dritten Täter, einen 29jährigen Mann, entdeckten die Zeugen wenig später auf der Ludgeristraße. Dieser hatte das Geschäft unbemerkt verlassen können. In einer im Ladenlokal nachher aufgefundenen Tüte konnten weitere, zum Abtransport bereitgelegte, Herrenanzüge gefunden werden. Die Männer aus Bad Driburg, Borgentreich und Telgte erwartet ein Strafverfahren. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: