Polizei Münster

POL-MS: Scheibe eingeschlagen - Handtasche weg

Münster (ots) - Am Donnerstagabend (30.1.2014, 18:30 bis 18:40 Uhr) schlugen Unbekannte auf einem Supermarktparkplatz an der Straße "Hohe Geest" die rechte Seitenscheibe eines Mini Coopers ein. Die Täter nutzten die kurze Abwesenheit des Opfers und nahmen die Handtasche der 50jährigen mit. Diese lag offen auf dem Beifahrersitz. In der Handtasche waren zwei hochwertige Smartphones und Ausweisdokumente.

Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Die Polizei rät:

Lassen Sie keine Wertsachen und Bargeld im Auto liegen. Schließen Sie Fenster, Türen Kofferraum und Schiebedach sorgfältig. Ziehen Sie den Zündschlüssel, auch bei kurzer Abwesenheit, immer ab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: