Polizei Münster

POL-MS: Autofahrer lädt 81jährige Radfahrerin auf - Frau schwer verletzt

Münster (ots) - Am Samstagnachmittag (18.01.14, 15:50 Uhr) hat ein 86jähriger Autofahrer eine 81jährige Fahrradfahrerin angefahren. Die Radfahrerin kam von der Bonhoefferstraße und wollte die Weseler Straße in Richtung Inselbogen überqueren. Dazu nutzte sie die Querungshilfe für Radfahrer. Im gleichen Moment bog der 86jährige Autofahrer, vom Inselbogen kommend, nach links in die Weseler Straße ab. Nach ersten Erkenntnissen übersah er hierbei die 81jährige Münsteranerin und stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Der Mann aus Erkelenz fuhr nach dem Unfall erst noch über den Grünstreifen in den Gegenverkehr. Danach lenkte er sein Fahrzeug über den Grünstreifen zurück in Fahrtrichtung Autobahn und kam zum Stehen. Dieser konkrete Vorfall veranlasste den Mann aus Erkelenz in Zukunft kein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr mehr zu führen. Er gab seinen Führerschein noch am Unfalltag in amtliche Verwahrung.

Verfasser: Luca Lüke

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: