Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz

12.07.2019 – 09:56

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: 77694 Kehl - Gefahrgutunfall im Hafen Kehl

Göppingen (ots)

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags, gegen 05.20 Uhr, ereignete sich in einer Spedition in der Weststraße des Kehler Hafens ein Gefahrgutunfall.

Beim Verladen eines Containers kippte ein Kanister im Innenraum mit ca. 80 Liter Inhalt der Gefahrenklasse 8 um. Diese Stoffe entfalten bei Berührung mit der Haut eine ätzende Wirkung und können in Verbindung mit Wasser oder Luftfeuchtigkeit ätzende Dämpfe bilden.

Da der Container umgehend durch die Verantwortlichen vor Ort geschlossen wurde, traten nur geringe Dämpfe nach außen.

Ein Rettungswagen, die Polizei sowie die Feuerwehr waren umgehend vor Ort im Einsatz. Bei den betroffenen Arbeitern konnte nach einer ärztlichen Untersuchung eine Gesundheitsgefährdung ausgeschlossen werden. Es entstanden keine Auswirkungen auf die Umwelt.

Die Feuerwehr nahm im Anschluss mit Atemschutzausstattung die Bergung des Containers vor.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: (07161) 616-1221 oder -3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz