Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.09.2016 – 16:40

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Überlingen, 15.09.2016 - Badeunfall am Strandbad Überlingen

Göppingen (ots)

Am Strandbad in Überlingen ereignete sich heute am späten Vormittag ein Badeunfall. Zeugen beobachteten, wie eine 77jährige Frau alleine an der westlichen Begrenzung des Strandbades zum Schwimmen ging. Kurze Zeit später bemerkten weitere am Ufer anwesende Personen die in ca. 30 Meter Entfernung vom Ufer leblos im Wasser treibende Frau. Die Zeugen bargen die bewusstlose Frau aus dem Wasser und begannen unverzüglich mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Im Rahmen der Erstversorgung vor Ort durch Notarzt und Rettungssanitäter konnte die Verunglückte dann stabilisiert werden. Anschließend wurde sie zur weiteren Beobachtung in eine Klinik aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 / 616 - 1224 bzw. - 3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung