Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

03.05.2016 – 17:02

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Havariertes Gütermotorschiff auf dem Neckar

Göppingen (ots)

74348 Lauffen am Neckar - in den frühen Nachmittagsstunden des 03.05.2016 befuhr ein mit Drahtrollen beladenes Gütermotorschiff den Neckar im Bereich Lauffen. Das Schiff war zu Berg unterwegs. Auf Grund noch ungeklärter Ursache kam der Schiffsführer in einer Biegung mit dem Bug in Richtung Uferböschung, konnte das Schiff trotz Einsatz des Bugstrahlruders nicht mehr abfangen und kollidierte mit der Uferböschung. Hierbei entstand geringer Schaden an der Uferböschung und ein noch nicht definierbarer Schaden am Schiff. Bei der Havarie wurde niemand verletzt. Ladung bzw. Flüssigkeiten gelangten nicht ins Wasser. Der Schiffsverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Die Wasserschutzpolizei Heilbronn ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung