Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

27.04.2016 – 13:45

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Schmuck aus Neckar geborgen

Göppingen (ots)

74078 Heilbronn - am 26.04.2016, gegen 15:30 Uhr, wurde die Polizei durch eine Zeugin informiert, dass in Höhe von Neckar-km 110,940, geogr. linkes Ufer, Kanalhafen Heilbronn, ca. 20 cm bis 30 cm unterhalb der Wasseroberfläche zahlreicher Schmuck zu sehen sei. Da die eintreffende Polizeistreife den Schmuck nicht bergen konnte, wurde ein Polizeitaucher der Wasserschutzpolizeistation Heilbronn angefordert. Durch diesen konnte dann der Schmuck geborgen werden. Bei einer weiteren Überprüfung des dortigen Bereiches konnten durch den Taucher noch eine Einkaufstüte von Obi gefunden und geborgen werden. Die Plastiktasche beinhaltete weiteren Schmuck. Es konnte noch weiterer Schmuck festgestellt aber ohne Tauchgerät nicht aus größerer Wassertiefe geborgen werden. Durch einen am 27.04.2016 durchgeführten Taucheinsatz an genannter Stelle wurde weiterer Schmuck geborgen. Bei dem Schmuck handelt es sich überwiegend um diversen Modeschmuck, teilweise noch mit den Einkaufsetiketten versehen. Das Silber hat eine 925er Prägung. Die Uhren gehören zu den Marken CDC, Yarki, Yves Camani, 2 x Esprit, 2 x Bruno Banani, S´Oliver, Marco Polo, Fossil und Chronotech mit der Nummer 7896 LS. Die Polizei geht von einer Straftat aus. Wer kann sachdienliche Auskünfte geben? Hinweise bitte an die Wasserschutzpolizeistation Heilbronn, Tel.: 07131 / 9218-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz