Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Tödlicher Tauchunfall in 77955 Ettenheim

Göppingen / 77955 Ettenheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der StA Freiburg und Polizeipräsidium Einsatz.

Am Sonntag, 16.03.2014 ereignete sich gegen 10:00 Uhr im "Apostelsee" in Ettenheim ein tödlicher Tauchunfall.

Ein 51-jähriger Taucher aus dem Bereich Würzburg befand sich auf einem Routine-Tauchgang im Apostelsee mit zwei weiteren Tauchern. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache wurde er laut bisherigen polizeilichen Ermittlungen unter Wasser bewusstlos und konnte durch seine Tauchkollegen an der Oberfläche nur noch bewusstlos geborgen werden. Die sofort hinzugezogenen Rettungskräfte konnten ihn zwar noch reanimieren, jedoch verstarb der Taucher noch vor Ort. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizeistation Kehl dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-0
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren: