Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.06.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen/Eislingen - Unbekannte verursachen Schäden
Wegen der Schäden an drei Häusern in Göppingen und Eislingen ermittelt die Polizei.

Ulm (ots)

In der Jebenhäuser Straße in Göppingen machten sich Unbekannte in der Nacht zum Montag an einer Hütte zu schaffen. Die wollten sie offenbar aufbrechen. Hier scheiterten die Unbekannten. In der Bahnhofstraße bogen Unbekannte an einer Bauhütte die Tür auf. Einzige Beute war ein Heizstrahler aus der Hütte. Den ließen sie aber schon kurze Zeit später auf der Straße liegen. Am Dienstag, gegen 3 Uhr, warf jemand in der Schulstraße in Eislingen einen Stein gegen ein Lokal. Der durchschlug ein Fenster, wodurch Sachschaden entstand.

In allen Fällen ermittelt die Polizei jetzt, um die Urheber der Taten zu finden. Die sehen Strafanzeigen entgegen.

++++++++++ 1086433 1086469 1087834

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung