Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

21.05.2019 – 14:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Kleinwagen stoßen frontal zusammen
Bei einem Unfall am Dienstag bei Böhmenkirch erlitten drei Menschen zum Teil schwere Verletzungen.

Ulm (ots)

Gegen 11 Uhr war eine 59-Jährige von Eybach in Richtung Steinenkirch unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet die Frau nach einer Linkskurve auf die Gegenspur. Dort stieß sie mit ihrem Suzuki frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat. Mit dem war ein 74-Jähriger unterwegs. Er und die 16-jährige Beifahrerin im Fiat erlitten leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus, ebenso die schwerverletzte Fiat-Fahrerin. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Autos auf rund 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

++++++0948378

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm