Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

24.04.2019 – 15:24

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Blinker zeigt Absicht
Nicht aufmerksam genug war ein Autofahrer am frühen Dienstag in Ulm.

Ulm (ots)

Gegen 7 Uhr bog eine Frau mit ihrem Nissan von der Daimlerstraße nach rechts in die Benzstraße. Hier bremste sie, weil sie links in eine Parklücke fahren wollte. Sie betätigte auch den Blinker. Trotzdem überholte sie in diesem Augenblick ein BMW-Fahrer. Als der Nissan dann losfuhr, stießen die Autos zusammen. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 6.000 Euro.

Die Zahl der Unfälle durch Fehler beim Überholen sank im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr zwar um 39 auf 402 Unfälle (-9 Prozent), dennoch sei die Zahl noch immer viel zu hoch. Dies sei eine Ursache, die auf Eile zurückzuführen seien. Doch Eile sei im Straßenverkehr fehl am Platz, sagt die Polizei. Sie mahnt die Autofahrer, sich die Zeit zu nehmen und lieber eine Minute länger unterwegs zu sein, als jemand anderen oder sich selbst zu verletzen und damit sein Leben lang zu zeichnen.

+++++++++ 0755596

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung