Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

23.04.2019 – 17:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Wer hatte Grün?
Nach einem Unfall am Dienstag in Heidenheim sucht die Polizei Zeugen.

Ulm (ots)

Gegen 15.15 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem Audi auf der Kanalstraße, der B19, unterwegs. Er wollte weiter in Richtung Mergelstetten fahren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 38-Jährige in der Friedrich-Ebert-Straße. An der Kreuzung bog die Audi-Fahrerin nach links in die Kanalstraße ab. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme gaben beide Fahrer an, dass die Ampel für sie Grün gezeigt habe. Die Polizei hat die Spuren gesichert und ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Dazu suchen die Ermittler Zeugen, welche Angaben zum Unfall, besonders zur Ampel, machen können. Sie werden gebeten sich bei der Polizei Heidenheim (07321/3220) zu melden.

Hinsehen statt wegschauen lautet das Motto der bundesweiten Initiative "Aktion-tu-was" der Polizei, die zu mehr Zivilcourage aufruft. Informationen zur Aktion der Polizei finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.

++++0759091

Anna Schulz, Tel-Nr. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm