Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

20.03.2019 – 17:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach - Feuer auf Firmengelände
Am Mittwoch brannte eine Absauganlage in Ebersbach.

Ulm (ots)

Kurz vor 14.30 Uhr wurde der Polizei ein Brand auf einem Firmengelände in der Strutstraße gemeldet. In einer Halle hatte eine Absauganlage Feuer gefangen. Mehrere Feuerwehren und Rettungsdienste waren im Einsatz. Das Gebäude wurde evakuiert. Verletzt wurde niemand. Nach etwa einer Stunde war das Feuer gelöscht. Warum die Anlage brannte, ist nicht bekannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro.

+++++++ 0520498

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung