Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

20.03.2019 – 14:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Langfinger greift zu
Ein Taschendieb hatte am Dienstag in Ulm leichtes Spiel.

Ulm (ots)

Gegen 12 Uhr war eine Frau in einem Bekleidungsgeschäft in der Hirschstraße. Die 69-Jährige hatte eine Tasche umhängen. In der war die Geldbörse. Die offene Tasche fiel dem Dieb offenbar ins Auge und er griff zu. Im Verdacht steht ein etwa 40 Jahre alter Mann. Der sei bei normaler Statur etwa 1,80 Meter groß. Er hatte dunkle lichte Haare und einen dunklen Schnauzer. Der Verdächte sei der Geschädigten sehr nahe getreten, weshalb er als Täter in Frage kommt. Die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Augen auf! So schützen Sie sich vor Taschendieben: Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten, Handy und Wertgegenstände immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen immer verschlossen auf der Körpervorderseite. Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit wie Sie benötigen.

+++++0510599

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung