Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

01.03.2019 – 15:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim/A7 - Unbelehrbarer in Haft
Nach einer Kontrolle am Donnerstag bei Heidenheim sitzt jetzt ein Mann im Gefängnis.

Ulm (ots)

Die Polizei kontrollierte gegen 14 Uhr einen Autofahrer auf dem Parkplatz Härtsfeld an der A7. Als die Polizisten die Personalien genauer überprüften stellte sich heraus, dass der 40-Jährige am Steuer gesucht wurde. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl. Wegen Rauschgiftdelikten hatte der Rumäne noch wenige Jahre Haft abzusitzen. Das schien ihn jedoch nicht beeindruckt zu haben. Denn die Polizisten fanden bei ihm wieder Rauschgift. Rund zehn Gramm davon hatte er in der Tasche. Direkt von der Autobahn ging es für den 40-Jährigen ins Gefängnis. Jetzt sieht er wieder einer Strafanzeige entgegen.

++++++++++ 0383052

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell