Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

16.01.2019 – 11:47

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Drei Autos beschädigt
Hoher Sachschaden entstand am Dienstag bei einem Unfall in Laichingen.

Ulm (ots)

Gegen 10 Uhr war ein Audi in der Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. Da Andere entgegen kamen, bremste der Fahrer. Hierbei verlor der 24-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen und rutschte in zwei Autos. Der Audi und der VW parkten dort. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.

Die Polizei mahnt, die Geschwindigkeit der Fahrbahn, der Sicht und der Witterung anzupassen. Auch zu den persönlichen Fähigkeiten des Fahrers und den Eigenschaften des Fahrzeugs muss sie passen. Deshalb empfiehlt die Polizei lieber langsamer zu fahren. Denn später anzukommen ist besser als gar nicht. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

+++++0084377

Danilo Paul/Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung