Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

04.01.2019 – 12:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gruibingen - Sattelzug in Flammen
Am Donnerstag brannte auf der Autobahn bei Gruibingen ein Fahrzeug.

Ulm (ots)

Der Fahrer des Sattelzugs war gegen 12 Uhr auf der A8 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Aufgrund eines Motorschadens hielt der 39-Jährige auf dem Seitenstreifen. Der Motorraum brannte und Öl lief aus. Die Feuerwehr löschte das Feuer und entfernte das Öl. Ein Abschleppdienst barg den Sattelzug. Die Polizei musste die rechte Spur vorübergehend sperren.

+++++0015878

Danilo Paul/Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung