Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

13.12.2018 – 12:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Versuchter Autoaufbruch auf Parkplatz
Am Mittwoch wollte ein Unbekannter in Herbrechtingen in ein Auto kommen.

Ulm (ots)

Zwischen 6.15 und 16.45 Uhr versuchte ein Unbekannter das Glasdach eines Autos aufzuhebeln. Der BMW stand auf einem Parkplatz in der Robert-Bosch-Straße. Dem Dieb gelang es nicht. Das Glas splitterte bei dem Versuch. Die Polizei schätzt den Schaden auf 5000 Euro.

Tipp der Polizei: Diebe haben es nicht immer nur auf Navigationsgeräte und Autoradios abgesehen. Auch andere Dinge wie Taschen, oder Schmuck haben sie im Visier. Lassen sie keine Wertsachen im Auto zurück. Verschließen sie immer Fenster, Türen und Schiebedach. Auch wenn sie sich nur kurz vom Auto entfernen. Weitere Informationen auf www.polizei-beratung.de.

++++2346684

Moritz Bux / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung