Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

18.10.2018 – 13:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Radfahrer schwer verletzt
Am Mittwoch flüchtete ein Autofahrer nach einem Unfall am Theodor-Heuss-Platz in Ulm.

Ulm (ots)

Der 85-jährige Radfahrer war gegen 17 Uhr in der Einsteinstraße unterwegs. Er wollte geradeaus in Richtung Wagnerstraße fahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker fuhr in die gleiche Richtung. Unmittelbar vor dem Radfahrer bog der Unbekannte nach rechts in die Söflinger Straße ab. Der Radfahrer prallte gegen das Fahrzeugheck und stürzte. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten Mann in ein Krankenhaus. Der Unbekannte fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten und die Unfallfolgen zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand könnte der Verursacher mit einem dunklen VW Transporter unterwegs gewesen sein. Hinweise zum Verursacher nimmt die Verkehrspolizei Laupheim unter Telefon 07392/9630-0 entgegen.

Tipp der Polizei: Wer rechts abbiegen will, muss Fahrräder, die auf oder neben der Fahrbahn in die gleiche Richtung fahren, durchfahren lassen. Wichtig für Auto- und LKW-Fahrer ist vor und beim Abbiegen der "Schulterblick", um etwa Radfahrer oder Fußgänger zu sehen.

++++++++++1970235

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung