Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.09.2018 – 12:12

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Sicherungen leisten gute Arbeit
Einbrecher blieben am frühen Mittwoch vor einem Haus in Geislingen.

Ulm (ots)

Die Unbekannten hatten gegen 2.30 Uhr vor, das Haus in der Bebelstraße aufzubrechen. Sie hebelten an einem Fenster. Das gab erst nach einiger Zeit nach. Dann ging die Alarmanlage los. Jetzt mussten die Einbrecher die Flucht ergreifen. Ohne Beute. Zeugen erkannten vier Männer, die Kapuzen über den Kopf gezogen hatten. Sie flüchteten mit einem silberfarbenen Alfa Romeo. Nach den Einbrechern sucht jetzt die Polizei (Hinweis-Nr. 07331/93270).

Der Fall zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann, meldet die Polizei. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Geislingen und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

Übrigens: Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in der Pfarrstr. 31 in Göppingen ist dienstags und donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr besetzt. Darüber hinaus sind Termine nach Vereinbarung möglich.

++++++++++ 1772226

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell