Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

12.09.2018 – 12:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Wer macht sauber?
Der Streit um die Kehrwoche ist am Dienstag in Uhingen eskaliert.

Ulm (ots)

Der Streit entbrannte in einer Unterkunft zwischen zwei Familien. Eine 38-Jährige hatte die Kehrwoche erledigt und ließ von Ihrer Tochter das Kehrwochenschild an die Haustür der Nachbarin hängen, erzählte sie später der Polizei. Die 26-Jährige dagegen sei damit nicht einverstanden gewesen und hängte das Schild zurück. So entwickelte sich ein Streit zwischen der Nigerianerin und der Syrerin, in die auch ihre 13 und vier Jahre alten Kinder verwickelt wurden. Der Streit gipfelte in Handgreiflichkeiten und Schlägen, so die Erkenntnisse der Polizei. Zuletzt mussten die 26-jährige Nigerianerin und ihre vierjährige Tochter ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Polizei gegen die beiden Frauen um festzustellen, wie sich der Streit genau zugetragen hat.

++++++++++ 1723184

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung