Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

25.07.2018 – 12:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Kind von Pedelec erfasst
Bei einem Unfall in Heidenheim wurde am Dienstag ein 8-Jähriger schwer verletzt.

Ulm (ots)

Der Unfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr. Ein 30-Jähriger war mit seinem Pedelec Im Haintal unterwegs. Zur gleichen Zeit rannte ein 8-Jähriger einen Fußweg von der Giengener Straße zur Straße Im Haintal hinunter. Der Bub lief ohne abzubremsen auf die Straße. Der 30-Jährige erkannte ihn zu spät und prallte mit seinem Zweirad gegen den Jungen. Dabei wurde der 8-Jährige schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Das Pedelec wurde durch den Zusammenstoß nur leicht beschädigt. Spezialisten der Verkehrspolizei ermitteln jetzt den genauen Unfallhergang.

++++++1396662

Dominik Köhler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell