Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Attenweiler/B312 - Motorradfahrer und Sozia verletzt
Ein unerlaubtes Überholmanöver endete am Mittwoch bei Attenweiler mit einem schweren Verkehrsunfall.

Ulm (ots) - Gegen 13.20 Uhr stießen auf Höhe der Abzweigung nach Schammach ein Auto und ein Motorrad zusammen. Beide waren in Richtung Biberach unterwegs. Der 51-jährige Motorradfahrer wollte den vor ihm fahrenden Skoda trotz Sperrfläche überholen. Dessen Fahrer zog ebenfalls nach links auf die Sperrfläche, um einen Lastwagen zu überholen. Der 22-Jährige übersah hierbei das bereits neben ihm fahrende Motorrad. Der 51-Jährige und seine 54-jährige Mitfahrerin stürzten mit ihrer Honda auf die Fahrbahn. Beide erlitten schwere Verletzungen.

++++++1251759

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: