Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

01.06.2018 – 15:13

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Dürnau - Betrunkenen beraubt
Eine Gruppe junger Männer sucht seit einem Vorfall am Donnerstag in Dürnau die Kriminalpolizei.

Ulm (ots)

Wie ein 22-Jähriger später der Polizei berichtet, hielt er sich in der Nacht zum Donnerstag auf einer Veranstaltung in Dürnau auf. Hier geriet er mehrmals mit einer Gruppe junger Männer aneinander. Als der 22-Jährige gegen 4 Uhr dann das Festzelt verließ, griffen ihn die Männer in der Nähe erneut an. Sie schlugen auf ihn ein und raubten seine Geldbörse. Dann flüchteten die Unbekannten.

Der Beraubte beschreibt die Täter als fünf oder sechs junge Männer. Einer davon ist etwa 1,85 m groß und 20 bis 25 Jahre alt. Er hat blonde Haare und trug Jeans und ein blaues Shirt. Ein anderer aus der Gruppe trug einen roten Pullover. Mehr ist bislang nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt und sucht die Räuber (Hinweis-Tel. 0731/1880).

++++++++++ 1004345

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung