Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

28.05.2018 – 10:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - Einbrecher versuchten an Geldtresor zu gelangen

Ulm (ots)

Drei mit Kapuzen-Shirts bekleidet Männer hebelten am Sonntagmorgen gegen 00.15 Uhr eine Schiebetür eines Holzverkaufs in der Brühlstraße auf. Im Innern versuchten sie einen Geldtresor aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Der Schaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Beim Wegrennen wurde sie beobachtet. Weiter Hinweise bitte an die Polizei in Eislingen. Telefon 07161/8510.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 0978423

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm