Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Gevelsberg- Raub auf Kiosk- Wer kennt diese Personen?

Gevelsberg (ots) - Am 15.01.2019, gegen 19:00 Uhr, betraten zwei männliche Personen den Kiosk an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

22.05.2018 – 12:06

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Dieb unter Strom
In einer Scheune bei Geislingen war am Montag ein Einbrecher.

Ulm (ots)

Zwischen dem Nachmittag und dem Abend hebelte der Unbekannte die Scheune auf. Das Gebäude steht bei Aufhausen am Salenhauweg. Der Unbekannte stahl Werkzeug und einen Stromerzeuger samt Kraftstoff. Mit dieser Beute verschwand er wieder. Die Geislinger Polizei (Hinweis-Telefon: 07331/93270) ermittelt jetzt und sucht den Dieb.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Geislingen und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

Übrigens: Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in der Pfarrstr. 31 in Göppingen ist dienstags und donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr besetzt. Darüber hinaus sind Termine nach Vereinbarung möglich.

++++++++++ 0937895

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm