Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Diebe müssen flüchten
Gerade noch rechtzeitig ist am Donnerstag ein Blausteiner nach Hause gekommen.

Ulm (ots) - Kurz vor Mitternacht kehrte der Mann zu seinem Haus in Bermaringen zurück. In seinem Hof erkannte er ein fremdes Auto. Das fuhr sofort davon. Doch der Hausbesitzer notierte sich das Kennzeichen. Gleich darauf bemerkte er, dass eine seiner Garagen aufgebrochen wurde. Daraus fehlt jetzt eine Kettensäge. Sofort verständigte der Bestohlene die Polizei. Die nahm die Ermittlungen auf und sicherte die Spuren. Gleichzeitig suchten Polizisten nach dem Auto. Das stand bereits an der Wohnung des Halters im Alb-Donau-Kreis. Die Beute war nicht mehr im Auto. Die Polizei (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt, wer zur Tatzeit mit dem Wagen unterwegs war. Den erwartet eine Strafanzeige.

++++++++++ 0917852

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: