Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

30.04.2018 – 10:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Zweimal gesucht
In einem Garten in Biberach vermutete ein Einbrecher am Wochenende Brauchbares.

Ulm (ots)

Zwischen Freitag und Sonntag war der Unbekannte in dem Garten im Wolfenthal. An einem Schuppen brach der Täter eine Tür auf und suchte im Innern nach Beute. Er fand nichts Brauchbares. Auch den zweiten Schuppen betrat er um nach Beute zu wühlen. Er fand nicht nur eine Lesebrille. Auch Getränke und eine Teedose nahm der Unbekannte mit. Mit den Sachen flüchtete er. Zurückgelassen hat der Einbrecher seine Spuren. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie geben den Ermittlern vom Polizeirevier Biberach (07351/4470) wichtige Hinweise auf den Täter.

++++0790518

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm