Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Zweiter Roller gefunden
Nach einem Hinweis fand die Polizei am Dienstag in Heidenheim einen gestohlenen Roller.

Ulm (ots) - Wie die Polizei berichtete (Link zur Meldung: https://ots.de/3bc63d) stahlen in der Nacht zum Samstag Unbekannte im Marderweg einen gelben Motorroller. Der Besitzer sah sein Fahrzeug noch am selben Tag wieder. Es saß ein Fremder darauf. Mit dem Dieb war ein Zweiter Mann auf einem anderen Roller unterwegs. Der Zeuge forderte die beiden auf, anzuhalten. Der zweite Roller blieb vor Ort zurück und der Fahrer flüchtete. Auch der Fahrer des gelben Rollers flüchtete. Mit dem Roller. Seither war das Fahrzeug verschwunden.

Kurz vor 8 Uhr meldete sich am Dienstag eine Zeugin bei der Polizei in Heidenheim. Sie hatte in der Zeitung von dem geklauten Roller gelesen. Sie teilte den Beamten mit, dass das Zweirad in der Iglauer Straße stehe. Die Beamten fuhren hin und fanden den Roller. Sie transportierten ihn zum Polizeirevier. Die Heidenheimer Polizisten suchen jetzt noch nach den Dieben. Dazu ermitteln sie und werten Spuren aus.

+++++++ 0684390

Dominik Köhler / Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: