Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

17.04.2018 – 11:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Arbeiter auf Baustelle verletzt

Ulm (ots)

Bei Arbeiten auf einer Baustelle in der Hauptstraße hat sich am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr ein Arbeiter am Bein verletzt. Vermutlich hatte sich bei Flexarbeiten die Metallscheibe abgelöst. Am Werkzeug fehlte die entsprechende Schutzeinrichtung. Der 29-jährige Arbeiter wurde zur weiteren Behandlung in die Klinik gebracht.

0690494

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung