Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dietenheim - Drei Verletzte bei Unfall
In Dietenheim stießen am Sonntag zwei Autos zusammen.

Ulm (ots) - Gegen 16 Uhr wollte ein 31-Jähriger von der Illertisser Straße in die Gießenstraße fahren. Weil Fahrzeuge entgegenkamen, musste er halten. Das bemerkte der Fahrer hinter ihm zu spät. Der 35-Jährige fuhr mit seinem Hyundai auf den VW. Dessen Fahrer, wie die beiden Mitfahrerinnen im Hyundai, erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt gegen den 35-Jährigen. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

Tipp der Polizei: "Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht" fordert nicht ohne Grund die Straßenverkehrsordnung. Denn nicht nur das eigene Fahrzeug muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, der Zustand der Straße, das Wetter, die Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus. Ständige Aufmerksamkeit ist deshalb wichtig. Damit alle sicher ankommen.

++++++++++ 0683549

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: