Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

08.04.2018 – 11:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Wiesensteig - Unfallflüchtiger hinterließ 2000EUR Sachschaden

Ulm (ots)

Am Samstagmittag, zwischen 16.30 und 17.30 Uhr, war auf dem Parkplatz eines Reiterhofes auf dem Bläsiberg ein Audi A4 Avant geparkt. Als der Fahrer wegfahren wollte, bemerkte er einen Unfallschaden. Die Stoßstange war hinten links eingedrückt. Daran befanden sich blaue Farbantragungen des Verursachers. Der Schaden wird auf 2000EUR geschätzt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne sich im die Regulierung des Schadens zu kümmern. Da der Reiterhof gut frequentiert war erhofft sich die Polizei Geislingen sachdienliche Hinweise von Zeugen unter Tel. 07331/9327-0.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0627721 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm