Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Zusammenstoß mit Hebebühne
Zu einem Unfall mit Sachschaden kam es am Dienstag in Göppingen.

Ulm (ots) - Gegen 16.00 Uhr arbeiteten zwei Männer mit einer fahrenden Arbeitsbühne in der Pappelallee. Gleichzeitig war ein Mercedes in der Pappelallee unterwegs. Die 53-Jährige wollte an der Arbeitsbühne vorbeifahren. Dabei stieß sie mit dem Heck der Bühne zusammen. Wie es genau zum Zusammenstoß kam, ermitteln die Polizeibeamten des Polizeireviers Göppingen (Tel.07161/632360). Hierzu gibt es unterschiedliche Aussagen. Deshalb suchen die Beamten Zeugen des Unfalls. Am Mercedes entstand ein Schaden von ungefähr 3000 Euro. Er war nach dem Unfall noch fahrbereit. Die Bühne wurde nicht beschädigt.

++++++++++ 0464545

Dominik Köhler / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: