Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbruch im Donautal
Von Montag auf Dienstag brachen Unbekannte in einen Container im Donautal ein.

Ulm (ots) - Die Unbekannten waren zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag in der Seinbeisstraße aktiv. Sie kletterten über den Zaun der Firma. Anschließend brachen sie die Tür eines Containers auf. Die Täter suchten in dem Raum nach Brauchbarem. Sie nahmen mehrere Reifen mit. Der Polizeiposten Ulm-Wiblingen ermittelt (Tel: 0731/1880). Die Beamten werten aktuell die Spuren aus. Wie hoch der entstandene Sachschaden liegt, ist den Polizeibeamten bislang nicht bekannt.

Hinweis der Polizei: Gegen Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen. Für Bürger in und um Ulm informiert die kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Diese ist unter der Telefonnummer 0731 / 188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++0464053

Daniel Schmitt / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: