Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

02.03.2018 – 11:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Transporter muss ausweichen
Bei einem Unfall am Donnerstagabend bei Laupheim flüchtete der Verursacher.

Ulm (ots)

Es soll sich um einen grauen VW gehandelt haben. Dieser fuhr um 21.10 Uhr von Laupheim kommend in Richtung Rißtissen. Auf Höhe der Neuen Welt geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Der 24-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Kleintransporters musste ausweichen. Er überfuhr hierbei eine Verkehrsinsel. 5500 Euro Sachschaden war die Folge. Der Verursacher soll kurz gehalten, dann aber Richtung Rißtissen weitergefahren sein.

++++0386306

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm