Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

02.03.2018 – 10:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Königsbronn - Pkw kommt auf Gegenfahrbahn
Gegen einen Sattelzug prallte ein Auto am Donnerstag bei Königsbronn.

Ulm (ots)

Gegen 15.30 Uhr fuhr ein Pkw auf der B 19 in Richtung Königsbronn. Weil der Fahrer nach links auf den Parkplatz beim Pulverturm abbiegen wollte, blinkte er und stoppte. Das sah ein 20-Jähriger zu spät: Er fuhr auf das Heck auf und schob den VW auf die Gegenfahrbahn. Dort war ein Sattelzug unterwegs. Der Pkw prallte gegen den Auflieger. Der Autofahrer verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten den 69-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher, der mit einem Opel unterwegs war, erlitt leichte Blessuren. Auch er kam in einen Klinik. Am Fahrzeug des Seniors entstand Totalschaden. Den Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 47.000 Euro. Die Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschlepper nahmen sie und den nicht mehr fahrbereiten Sattelauflieger mit. Der Verkehr wurde über den Parkplatz umgeleitet, so dass es nicht zum Stau kam.

++++0385600

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm