Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Kurzschluss setzt Waschmaschine in Brand
Die Feuerwehr war am Mittwochnachmittag in der Kolpingstraße in Biberach im Einsatz. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden.

Ulm (ots) - Um kurz vor 15 Uhr kam es beim Einschalten einer Waschmaschine zu einem Kurzschluss. Obwohl sofort der Netzstecker gezogen wurde, fing die Maschine zu brennen an. Der Rauch breitete sich im Gebäude aus, Menschen kamen aber nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

++++378124

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: