Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

18.02.2018 – 08:30

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Dettingen an der Iller - Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit führt zu Unfall

Ulm (ots)

Am Samstag gegen 20:35 Uhr fuhr ein 48 Jahre alter Mann mit seinem Seat auf der Kirchberger Straße in Dettingen. In einer leichten Rechtskurve kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Peugeot Kleinbus, der von einer 30 Jahre alten Frau gelenkt wurde. Im Seat wurden der Fahrer und dessen 43 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 9000 Euro.

+++++++0310723

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm